LEITGEDANKE

Meine Philosophie

 

Ich arbeite nach bestem Wissen und Gewissen. Dabei orientiere ich mich an den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) sowie an meinem humanistisch-christlichen Menschenbild.

Für mich ist jeder Auftrag ein Einzelfall. Daher stimme ich die Methoden, die zum gewünschten Ergebnis führen sollen, immer auf die Gegebenheiten ab. Unabhängig davon, ob es sich bei den Klienten um Mitarbeiter, Führungskräfte, Non-Profit-Organisationen oder Wirtschaftsunternehmen handelt.

Hier gibt mir das Konzept der Neuen Autorität die Möglichkeit, unter anderem über Beziehung und einem Unterstützernetzwerk eine klare Form der Autorität umzusetzen, die mein Gegenüber stärkt.

Im Umgang mit Menschen sind mir Vertrauen, Wertschätzung und die Achtung aller Lebensmodelle zentrale Anliegen. Mit meiner Arbeit möchte ich einen Beitrag für die Gesellschaft leisten, Sinn stiften und gut für mich und meine Familie sorgen können.

© 2018
Martin Gerhold
Impressum / Datenschutz